Wo denken und handeln Hand in Hand gehen – Einzel-Coaching mit Pferden

Neue Perspektiven gewinnen: Ablauf des Einzel-Coachings mit Pferden

Klarheit gewinnen, Entscheidungen leichter treffen: 

 

Das Einzel-Coaching mit Pferden eignet sich für alle Themen, die Sie bewegen und bei denen Sie sich eine Entwicklung wünschen. Es basiert auf den Grundsätzen des systemischen Coaching. Das systemische Coaching mit Pferden bildet einen sicheren Rahmen, in dem Sie einen klaren Blick auf Ihre Situation bekommen. Gleichzeitig gewinnen Sie Abstand und neue Perspektiven zu Ihrem Thema. Ihre eigene Rolle in der Situation wird Ihnen bewusster. Sie erkennen, was Sie selber tun können, um Ihre Situation oder das Thema, was Sie bewegt, positiv zu beeinflussen. 

Die Übung mit Pferden wird individuell für sie gestaltet. Wir laden sie dazu ein. Sie entscheiden, ob sie diese Übung machen möchten. Die allermeisten Klienten lassen sich gerne auf die Übungen ein. 

Meist befinden sie sich nach einer Sicherheitseinweisung alleine im Bereich mit den Pferden, können sich aber bei Bedarf jederzeit Unterstützung holen. Die Pferde sind soweit ausgebildet, dass sie den Umgang mit den Menschen gewohnt sind, aber gleichzeitig ihren ursprünglichen Charakter behalten haben. So spiegeln sie sehr direkt und ehrlich unser Verhalten und Befinden. 

 

 

Durch die Übung mit den Pferden steigern Sie Ihre Selbst-Kenntnis. Sie werden sich Ihrer typischen Handlungs- und Verhaltensmuster auf wertschätzende Weise bewusst. In der anschließenden Reflexion mit dem Horse Assisted Coach erfahren Sie neue Lösungsideen für Ihr persönliches Anliegen. Oftmals zeigen sich dabei zusätzliche Ressourcen und Stärken, die ihnen beim Erreichen ihrer Ziele helfen.

 

Im anschließenden Praxis-Transfer gehen wir konkret darauf ein, wie die Erkenntnisse aus dem Coaching in realistischen Schritten umgesetzt werden können.

Insbesondere unterstützen wir Sie auch darin, den ersten Schritt auf dem Weg zur gewünschten Entwicklung nachhaltig zu verankern. Je nach Umfang des Coachings kann auch eine weitere Übungen mit Pferden gemacht werden, um neue Verhaltensweisen zu probieren und zu verankern.  

Weitere Coaching-Termine oder ein telefonisches Nach-Coaching sichern die Umsetzung der Lösungs-Ideen zusätzlich ab. 

Lösungen nachhaltig für den Alltag verankern: Inhalte des Einzel-Coachings mit Pferden

Blockaden im Leben sind oftmals wertvolle darauf, dass etwas in unserem Leben 'nicht stimmt', also für uns nicht stimmig ist. Nicht alles lässt sich sofort ändern - und es ist auch nicht immer sinnvoll, sofort vieles zu ändern. Aber vieles lässt sich verwandeln. So sagt C.G. Jung: "Alles, was lebt, muss sich wandeln."

 

Um diesen Wandel für uns und damit auch für andere wertvoll zu gestalten, hilft uns das Coaching und Training mit Pferden. 

 

Denn die neu gewonnenen Erkenntnisse fördern uns darin, dass wir: 

  • Uns selbst und damit auch anderen gegenüber gerecht werden. 
  • Zu unseren Überzeugungen stehen und Konflikte konstruktiv austragen. 
  • Uns engagieren und Verantwortung übernehmen statt nur zuzuschauen. 
  • Trübe und klare Quellen unterscheiden und aus klaren Quellen schöpfen. 
  • Den Mut haben, Entscheidungen zu treffen.