5-tägige Kompakt-Ausbildung mit Zertifizierung zum (Systemischen) Horse Assisted Coach

Coachings mit Pferden lösungsorientiert und professionell führen

Ausbilderin:

Dr. Christina Bockel

Ablauf:

je 9:15 bis 18:00 Uhr

letzter Tag 9 bis 16 Uhr

Investition:

2850,-€ inkl.  Verpflegung

zzgl. 19% MwSt. 

Nächste Termine: 

05.-09.02.2019

06.-10.05.2020


Wir empfehlen Ihnen die Ausbildung zum (Systemischen) Horse Assisted Coach, wenn Sie

  • das grundlegende Wissen rund um das professionelle Horse Assisted Coaching lernen wollen.
  • wirkungsvolle Frage-Techniken und Coaching-Interventionen mit Pferden trainieren möchten. 
  • kreative Ideen aus dem Horse Assisted Coaching für sich selbst und Ihr berufliches Umfeld mitnehmen möchten.

Wie wir arbeiten

Seit vielen Jahren begleitet HorsEnergy Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Von Jugendlichen im Karrierecoaching über Menschen im beruflichen Wandel bis zu Führungskräften: durch fundierte Coaching-Methoden,  vielseitige Erfahrung, eine große Auswahl von Coaching-Pferden und den Einsatz persönlicher Kreativität fördern wir unsere Kunden/innen darin, ihren persönlichen Lebensweg zu gehen. Dabei folgen wir den Grundsätzen des systemischen Coaching: Wir gestalten Rahmenbedingungen, in denen unsere Coachees selbständig Lösungen für ihr individuelles Anliegen entwickeln. 

 

Auf dieser Basis haben wir die Ausbildung zum systemischen Horse Assisted Coach entwickelt. Auch hier legen wir größten Wert auf sorgfältig ausgewählte Inhalte, didaktisch ausgefeilte Leitfäden und vielseitige Praxis-Übungen. Denn wir möchten, dass unsere Teilnehmer/innen ein fundiertes Konzept als systemischer Horse Assisted Coach erhalten. Und wir unterstützen Sie darin, dieses Konzept an Ihren individuellen Bedarf anzupassen.  

Inhalte

1. Systemisches und Horse Assisted Coaching: Grundlagen 

  • Das Pferd als Spiegel  
  • Lösungsorientiertes Fragen und hilfreiche Coaching-Interventionen 
  • Wertschätzendes Feedback  und Stärken-Aktivator  

2. Die wirkungsvollsten Zielklärungsprozesse und Interventionen im Horse Assisted Coaching: 

  • Die Coachees bei der Zielklärung bestmöglich unterstützen  
  • Mit erprobten Interventionen schneller zum Ziel gelangen
  • Mit durchdachten Strukturen die optimalen Rahmenbedingungen für das Coaching schaffen 

3. Horse Assisted Coaching: Praktische Anwendung in verschiedenen Kontexten 

  • Nützliche Horse Assisted Coaching-Tools für die Persönlichkeitsentwicklung
  • Wertvolle Horse Assisted Coaching-Methoden für die berufliche Entwicklung 
  • Ganzheitliche Horse Assisted Coaching-Modelle für Problem-Analysen 

4. Mit Horse Assisted Coaching den eigenen Weg gehen

  • Den persönlichen Horse Assisted Coach Stil entwickeln 
  • Die unbewusste Erfolgs-Welt offenbaren 
  • Die Erkenntnisse aus dem Horse Assisted Coaching auf die eigenen berufliche Praxis übertragen 

5. Live! Ein erfolgreiches Horse Assisted Coaching durchführen 

  • Mit dem 5-Phasen-Modell vom Problem- in den Lösungsraum 
  • Mit Notfall-Sets und Stärken-Bewusstsein zum sicheren Horse Assisted Coaching 
  • Am Ende der Ausbildung coachen Sie im Kollegenkreis einen echten Fall! 

Was ist besonders?

  • Qualität durch Ausbildung und Erfahrung: gesicherte Durchführung der Ausbildung durch Dr. Christina Bockel, Business& Horse Assisted Coach und Trainerin, zertifiziert im dvct, langjährige Erfahrung als Führungskraft, Business Coach und Dozentin 
  • Didaktik: durch ergänzende Vorbereitungskurse ähnliche Basis-Kenntnisse aller Beteiligten für einen guten Lernfortschritt der gesamten Gruppe 
  • Praxis-Training: Coaching-Pferde von 3-23 Jahren (Stuten, Hengste, Wallache) aus eigener Zucht und artgerechter Haltung direkt vor Ort , gezielt für die Übungen während der Ausbildung eingesetzt  
  • Handbuch passgenau auf die Ausbildung abgestimmt und Pre-Reading zur Kurs-Vorbereitung
  • Eigenes idyllisches Anwesen mit professioneller Reitanlage (im Winter beheizt) zur exklusiven Nutzung während der Ausbildung 

Abschluss

  • Zertifikat: HorsEnergy systemischer Horse Assisted Coach 
  • Auf Wunsch ein kostenfreies Nach-Coaching und weiterer ungezwungener Austausch unter Gleichgesinnten nach der Ausbildung
  • Die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt den systemischen Horse Assisted Coach Master zu ergänzen

Details zu der Ausbildung zum Horse Assisted Coach und den Vorbereitungskursen

Kompakt-Ausbildung Horse Assisted Coach

Coachings mit Pferden lösungsorientiert und professionell führen

Optional: Pre-Course 'Systemisches Coaching'

Die Grundlagen des systemischen Coachings speziell für Horse Assisted Coaches lernen

Optional: Pre-Course 'Pferde-Know-How'

Das Basis-Wissen rund um die 'Faszination Pferd', seine Haltung und den sicheren Umgang lernen


"Bei der Entwicklung eines persönlichen beruflichen Profils passend zu den individuellen Lebensumständen und -entwürfen ist ein Coaching mit Pferden unabdingbar hilfreich und zielführend." 

 

Esther Arent, Frauennetzwerk zur Arbeitsorganisation e.V., Kiel