Produktive Zusammenarbeit stärken

Teambildung fördern durch systemisches Coaching mit Pferden

In der Teamentwicklung geht es letztlich darum, leistungseffizient und zielorientiert zusammenzuarbeiten. Doch das funktioniert nur in einer vertrauensvollen und wertschätzenden Atmosphäre, in der alle Kollegen verbindlich Verantwortung übernehmen und sich konstruktiv auseinandersetzen können. Wie aber wird eine Gruppe zu einem arbeitsfähigen Team, das gemeinsam die Herausforderungen anspruchsvoller Projekte meistert? Unsere auf gruppendynamische Prozesse abgestimmten pferdegestützten Trainings unterstützen Sie rund um das Thema Teamentwicklung – von der sich neu formierten Arbeitsgruppe bis hin zu etablierten Spitzenteams. 

 

Ungeklärte Zuständigkeiten, ineffiziente Prozesse, steigende Arbeitsbelastungen, kollegiale Ausgrenzungen und Machtdemonstrationen einzelner Mitarbeiter – Organisationen stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Dysfunktionale Teams und negative gruppendynamische Effekte wirken sich leistungsmindernd aus und können dem Unternehmen schweren Schaden zufügen.  

 

Systemische Teamentwicklung mit Pferden kann die Strukturen der Zusammenarbeit neu ordnen und Kompetenzen einzelner Mitglieder oder der gesamten Gruppe im Sinne einer gewinnbringenden Teamarbeit ohne Reibungsverluste optimieren. Speziell konzipierte Gruppenübungen mit und ohne Pferdekontakt verdeutlichen Wirkweisen und Dynamiken des Teams, regen die Kreativität und Motivation an und fördern die emotionale Balance der Gruppe. Synergie-Effekte werden deutlich und Sie können darüber hinaus aus den gewonnenen Erkenntnissen passende Lernzyklen für Ihr Team innerhalb des aktiv gesteuerten Prozesses zur Verbesserung der Zusammenarbeit implementieren.

 

Angebote:

Bedarfsgerechte Teambildung im Pferde Coaching

Mitarbeiter motivieren und binden

Ob Kick-Off-Veranstaltung, Team-Workshops zu ausgewählten Themen, Jahresmeetings oder Firmen-Event – Coaching mit Pferden eignet sich für unterschiedlichste Formate, um Kooperationsbereitschaft und Teamgeist zu fördern und damit letztlich die Arbeitseffizienz zu steigern. Die Angebote sind sowohl als Kompaktveranstaltung oder im Paket mit mehreren Modulen innerhalb eines umfassenden Teamentwicklungsprozesses buchbar.

Zielgruppe: 

  • Alle Formen von neu formierten und bestehenden Teams in Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Größen
  • Spezial: Teams aus der Arbeitswelt 4.0

Inhalte: 

Wirkungsvolle Teamentwicklung hat viele Facetten; jede Einheit hat eigene Voraussetzungen und Ansprüche. Deshalb bieten wir Ihnen individuell auf Ihre Bedarfe abgestimmt passgenaue Konzepte zu relevanten Themenbereichen der Teamentwicklung wie zum Beispiel Konfliktmanagement, Selbstorganisation oder Leitbild-Entwicklung zu Führung und Werten. Nach einer gemeinsamen Ist-Analyse zur Ermittlung der Anforderungen legen wir miteinander die Inhalte fest – gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. 

Benefits: 

  • Verbindlichkeit erreichen: Klare Ziele, gemeinsame Vision
  • Ausgleich schaffen: persönliche Bedürfnisse, Gruppenanforderungen, Unternehmensziele
  • Aktivieren: Ressourcen des Teams effektiv nutzen
  • Verantwortung übernehmen: Definierte Rollen, akzeptierte Regeln
  • Konflikte konstruktiv auflösen: Offene und zielgerichtete Kommunikation, wertschätzende Diskurse

Stärken-Coaching mit Pferden

Ausrichtung auf gemeinsame Ziele und Aufgaben

Mit Begeisterung zusammenarbeiten – das kommt Mitarbeitern und Leitung gleichermaßen zugute, denn es ist die Voraussetzung für Motivation, Leistungsbereitschaft und Unternehmenserfolg. Doch welche Einflussfaktoren begünstigen ein positives Arbeitsklima? Wie können sich Kollegen innerhalb von Abteilungen und Führungskräfte gegenseitig wertschätzen? Im Coaching mit Pferden zeigt sich, was dem Team Kraft gibt und wie das Wir-Gefühl gestärkt werden kann. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden ihre besonderen Stärken und lernen, die Leistung ihrer Kollegen und Vorgesetzten anzuerkennen. Maßgebliche Erfolgsgaranten sowie Ressourcen und Kompetenzen, auf die das Team bauen kann, kristallisieren sich durch die Gruppenübungen mit den Pferden heraus.

Zielgruppe: 

Alle Formen von neuen und bestehenden Teams und Abteilungen in Organisationen und Unternehmen unterschiedlicher Größen

Inhalte: 

Das pferdegestützte Coaching stellt sehr schnell eine offene und wertschätzende Atmosphäre her, die es erlaubt, auch kritische Themen konstruktiv anzusprechen. Abteilungen und Gruppen erkennen die Andersartigkeit ihrer Kollegen und lernen, diese zu schätzen. So entstehen neue Ansätze für eine gemeinsame Ausrichtung auf die inhaltlichen Ziele der Organisation. 

Benefits:

  • Stärken bewusst machen und produktiv in das Team einbringen
  • Zusammenhalt und Leistungsfähigkeit des Teams fördern
  • Potenziale heben durch Selbstreflexion des Teams
  • Stärken erkennen, Rollen im Team optimal besetzen, reibungslose Abläufe sicherstellen
  • Eigene Wertschätzung und die der anderen Mitglieder fördern
  • ‚Eisbrecher‘ für Team-Beziehungen durch positive Rückmeldungen der anderen Mitglieder 
  • Team-Ressourcen aktivieren 
  • Stärken der Kollegen entdecken und neue Perspektiven eröffnen