Pferde Coaching und Führungskräftetraining mit Pferden leicht gemacht:

Fördermöglichkeiten

Etwas für sich tun -Coaching mit Pferden zu guten Konditionen erhalten:

 

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Förderantrag. 

Zudem gibt es die Möglichkeit, über unsere Kooperationen in einigen Regionen auch Bildungs- und Vermittlungsgutscheine der Agentur für Arbeit für das Coaching mit Pferden zu nutzen. 


Weiterbildungsbonus Schleswig-Holstein:

Dazu können die aktuellen Konditionen eingesehen werden unter: 

 

https://www.ib-sh.de/produkt/landesprogramm-arbeit-aktion-c4-weiterbildungsbonus/

 

Generell werden ab einer bestimmten Einkommensgrenze bis zu 50% von Fortbildungs- und Seminarkosten übernommen. Die andere Hälfte zahlt der / die Arbeitgeber/in. Das gilt auch für selbständige, also beispielsweise Geschäftsführer/innen einer GmbH, die von diesem Bonus profitieren können. Die genauen Konditionen sind immer aktuell bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein zu erfragen! 

 

Bildungsprämie Schleswig-Holstein

Die näheren Informationen zu diesem Programm für Arbeitnehmer/innen mit geringeren Einkommen finden sich unter https://www.bildungspraemie.info/.

Bildungsscheck Mecklemburg-Vorpommern:

https://www.weiterbildung-mv.de/bildungsschecks-unternehmen-mv.php

 

Das Land Mecklemburg-Vorpommern fördert Fortbildungen von Beschäftigten durch einen Bildungsscheck für Unternehmen, welcher bis zu 50%  der Fortbidlungskosten abdeckt. 


Förderungen für Hamburg, Niedersachsen und anderen Bundesländer:

Auch in weiteren Bundesländern finden sich ähnliche Förderprogramme wie die aufgeführten, meist auch unter den Stichworten Bildungsprämie oder Weiterbildungsbonus. 

Bei Fragen oder, wenn Sie weitere Informationen für Ihren Förderantrag benötigen, wenden Sie sich gerne an uns: